Home

Pro Simmental ist ein politisch unabhängiger Verein mit rund 500 Mitgliedern. Wir setzen uns ein für ein vielfältiges, nachhaltiges und zukunftsfähiges Simmental.

auf einer Wiese ein Weidekorb ..randvoll mit leckeren Äpfeln, im Hintergrund andere Bäume
Obst ist gefragter denn je .. vor allem regionales
vier Frauen strahlen Richtung selfie-Kamera
das Dokfilm-Team kurz vorm TV-Auftritt von Edith
ein grünes Blatt..  und darauf eine Schnecke mit Borsten wie ein Irokese
Sie finden diese Schnecke nicht alltäglich? Wir auch nicht : ) Sie heisst Haarschnecke.

Schon jetzt an die nächste Saison denken... BODEN lebt!

Winterzeit ist Ruhezeit für die Natur.. und Denk-Zeit für uns : )) Wie geht's z.B. unseren Böden? Wissen Sie Bescheid über das "Braune" unter Ihrer Wiese? Da gibt's ja ganz interessante, neue Erkenntnisse: dass Bakterien und Pilze innerhalb des sogenannten Bodenlebens kooperieren und damit sehr gute Wuchsbedingungen für die Pflanzen oben dran erzeugen.. Klingt total utopisch? Dann schauen Sie doch selbst... Wir empfehlen hier einen Kurs des Inforama Bern und wünschen Ihnen sonnige und zufriedene Tage!

Eine Hobbyfilmerin kam zu spätem Ruhm... in Fernsehen und Radio

Vor reichlich 7 Jahren wurde die Lenker Filmerin Edith Freidig nach Zürich zu "Aeschbacher" eingeladen. Sie hat ihren Mann bei der händisch gemachten Landwirtschaft gefilmt: Futterernte mit der Sense, das Heu im Winter mit Hornschlitten ins Tal u.a. Pro Simmental engagierte zwei junge Filmer, um das Paar zu interviewen und das Gefilmte zu verarbeiten. Heraus kam ein ca. halbstündiger Film über zwei Menschen mit einem grossen Herz für die Natur und füreinander..

Kleine Eingriffe mit nachhaltiger Wirkung für die Artenvielfalt

Nachdem wir im 2022 einiges bewegen konnten, freuen wir uns fast schon auf den Frühling... dann geht es bei einem neuen Stück Natur weiter.. Den Winter durch planen wir, besprechen uns mit Spezialisten und finden so die passenden Massnahmen für unsere Natur-PLUS- Projekte. Mit wenig Eingriffsintensität viel erreichen - das ist dabei unser Motto. Wollen Sie dabei sein?